Ein/e Musicaldarsteller*in muss die drei Sparten Gesang, Tanz und Schauspiel gleichermaßen gut beherrschen. Die JAS Education bietet hierbei die perfekte Plattform um in allen 3 Bereichen auf das Bühnenleben vorbereitet zu sein. Wir bieten einen professionellen Rahmen, um in Projekten auf der Bühne zu stehen und so zu erfahren, was es heißt diesen Beruf auszuüben. Die JAS Education konzentriert sich hier auf die individuelle Förderung des Einzelnen, um so selbstständige Künstler*innen auszubilden, die sich auf dem Markt durch ihre Professionalität und Stärke behaupten können.
 

Eine Ausbildung zum/zur Musicaldarsteller*in an der JAS Education zu machen bedeutet:

  • Förderung der eigenen Individualität
  • Bühnenerfahrung sammeln von Anfang an
  • professionelle Kontakte knüpfen
  • eine sehr gute sprachliche und schauspielerische Ausbildung
  • hohes tänzerisches Niveau erreichen
  • Einzel- und Gruppenunterricht
  • International erfolgreiche Dozenten*innen
  • Intensive Betreuung des Einzelnen

 Nimm Kontakt mit uns auf  Melde dich für die Aufnahmeprüfung an

ausbildung musicaldarsteller 

Ziele

Die JAS Education ist ein Zentrum der darstellenden Künste zur Ausbildung im Bereich Musical.

Die Schüler*innen der JAS Education werden nach einem eigenen Unterrichtskonzept in den Sparten Musik, Tanz, Schauspiel und Pädagogik ganzheitlich und praxisorientiert auf eine Karriere am Theater, im Film-, TV- oder Musik-Business vorbereitet. Das Ziel des Unterrichts ist es die individuellen Fähigkeiten in den vier Disziplinen zu perfektionieren und aufeinander abzustimmen. Im Einzel- und Gruppenunterricht werden dabei die persönlichen Stärken gefördert.

Uns ist es ein Anliegen, dass sich die Schüler*innen zu Persönlichkeiten entwickeln, die in der Lage sind ihre zukünftigen Aufgaben mit Hilfe ihrer eigenen Stärken zu meistern. Die Schüler*innen werden frühzeitig in eigene Produktion eingebunden und erleben so das Bühnengeschehen am eigenen Körper. Diese Grundlagen bieten nach der dreijährigen Ausbildung eine hervorragende Basis um sich als Bühnenprofi eine Existenz aufbauen zu können.

Ausbildungsprogramm

Die Ausbildung zum/zur Musicaldarsteller*in setzt sich im Wesentlichen aus den Bereichen Gesang, Tanz und Schauspiel zusammen. Die Wochenstundenzahl beträgt 30 Unterrichtsstunden.

 

Fächerübersicht EDU

Voraussetzungen

Leidenschaft, Disziplin, Mut und Talent gehören dazu.

Um die anspruchsvolle Ausbildung zu bestehen, ist ein hohes Maß an intellektueller aber auch emotionaler Reife notwendig. Diese Reife kann in der Regel von Schülern erwartet werden, die Abitur, Fachabitur oder die Mittlere Reife haben. In Ausnahmefällen reicht eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Um bei der JAS Education aufgenommen zu werden, ist in jedem Fall die erfolgreiche Teilnahme an einer Aufnahmeprüfung erforderlich.

Durch die Teilnahme an der Vorbereitungsklasse werden die Erfolgschancen die Aufnahmeprüfung zu bestehen deutlich erhöht, da dort bereits die Bereiche Tanz, Schauspiel und Gesang geschult werden.

Aufnahmebedingungen, Ausbildungsbeginn und Kosten

Ausbildungsbeginn

Jährlich beginnen zwei neue Kurse.
Der nächste Ausbildungsbeginn ist der:
09. September 2024

 

Kosten für die 3-jährige Vollzeitausbildung

Die Gesamtgebühr für die 3 jährige Ausbildung beträgt 17.244 €. Diese kann in 36 Raten à 479,00€ bezahlt werden.
Bei Gesamtzahlung der kompletten Schulgebühr verringert sich der Betrag auf 16.164 €.

Die JAS Education ist Bafög berechtigt. Die notwendigen Formulare sind von der lokalen BAföG-Stelle zu erhalten und werden von uns entsprechende ausgefüllt.

Außer dem BAFÖG, bieten wir in besonderen Ausnahmefällen eine individuelle finanzielle Unterstützung. Diese muss jedoch vorab im Einzelfall mit uns betrachtet und besprochen werden. 

 

 

Verlauf der Aufnahmeprüfung:

  • Gemeinsames Tanz- und Improtraining (in Ballettkleidung bwz. Sportkleidung für den klassischen Tanz)
  • Vorsingen: 2 auswendig vorzutragende Gesangsstücke aus unterschiedlichen Richtungen (Oper, Pop, Musical, Rock, Lied,…). Keine Playbacks, Noten für den Pianisten (wird gestellt) sind mitzubringen (in ordentlichem Zustand (geklebt)).
  • Schauspiel: 2 unterschiedliche, auswendige vorgetragene Vorsprechrollen (klassisch und modern), keine Gedichte. Maximal 3 Minuten pro Monolog.
  • Persönliches Gespräch mit der Schulleitung

Aufnahmeprüfung Infos zum Download

Vorbereitungsklasse

Die Vorbereitungsklasse trifft sich jeden Freitag (außerhalb der Schulferien) von 19:15 – 22:15 Uhr um sich gezielt auf die Ausbildung vorzubereiten.
Die Inhalte verteilen sich dabei auf die Fächer: Tanz, Schauspiel und Gesang.

Jugendliche ab 15 Jahren können an dieser Vorbereitungsklasse teilnehmen.

Inhalte der Vorbereitungsklasse:

  • Schauspiel: Monologarbeit und Umgang mit klassischen Monologen
  • Gesang: Grundlagen der Atmung, Gehörbildung, Rhythmus, Liedinterpretation, Korrepetition
  • Tanz: Grundlagen Ballett, Jazz und Modern

 

Die Gebühren betragen 99 € pro Monat für 28 Unterrichtstage im Jahr.

Kalender_2023_2024_Vorbereitungsklasse.pdf  Kalender_2024_2025_Vorbereitungsklasse.pdf

 

Anmeldung per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Anmeldung

Zur Aufnahmeprüfung bei der JAS Education werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Online-Anmeldung mit Passfoto
  • Ein möglichst aktuelles Ganzkörperfoto

Mit Vertragsunterzeichnung müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • Bescheinigung eines Hals-Nasen-Ohren-Arztes, in dem die Stimmfähigkeit bestätigt wird (phoniatrisches Gutachten)
  • orthopädisches Gutachten

zur Online-Anmeldung 

JAS Education

Kupferstraße 36, 70565 Stuttgart-Vaihingen 0711-88257663 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.